Bis die Ohren bluten…

Wir sind eine S.O.R.-Band* mit Bock auf Rock. Jeder von uns hat seine eigene musikalische Erfahrung und Vergangenheit. Die einen kannten sich von früher, andere sind in diesem Jahr schicksalhaft dazugestoßen.

Im Bunker einer ehemaligen Kaserne in Rheine probt Eisenhanz – Achim (dr), Frank (git), Jens (b), Ralf (git) und Torsten (v) – seit einiger Zeit voller Leidenschaft, bis die Ohren bluten . Wir stehen voll auf Rock Klassiker wie Golden Earring, Black Sabbath, Neil Young, Ramones, The Clash und Bands neuerer Generationen (Kings of Leon, Subways, Danko Jones).

 

Aus dem Bunker auf die Bühne

Wir interpretieren die Songs dieser und anderer Helden frisch und auf unsere Art und Weise. Dazu kommen eigene Songs, die mit viel Herzblut und Feuer entstanden sind. Also, alles in allem ein wilder Mix von Songs, die uns Spaß machen und keiner eingefahrenen Richtung entsprechen.

Gigs ab Frühjahr 2018... Wir freuen uns auf euch!

* Seventies oriented Rock

»Er kam, spielte, und ging.«
(nach Caesar)

»Die Antwort lautet: 42«
(Douglas Adams)

»Music to me is like breathing. I don't get tired of Music.«
(Ray Charles)

»Without deviation from the norm, progress is not possible«
(Frank Zappa)

»To thine own self be true«
(William
Shakespeare)